Lipolyse

Lipolyse "Fett-Weg-Spritze"

Die Injektionslipolyse ist eine Methode zum entfernen kleinerer Fettpölsterchen ohne chirurgischen Eingriff.

Bei der Injektionslipolyse wird der Wirkstoff Phosphatidylcholin (PPC, Sojalezithin) in die gewünschten Bereiche injiziert. Dadurch lösen sich die Fettzellen auf und werden über den natürlichen Weg abgebaut. Das Ergebnis kann frühestens nach 6-8 Wochen gemessen werden. In der Regel reicht auch eine Behandlung alleine nicht aus. Je nach Gebiet und Umfang werden 2 bis 4 Behandlungen im Abstand von jeweils ca. 6 Wochen benötigt.

Abnehmen mit Injektionslipolyse?

Die Injektionslipolyse ist nicht zum Abnehmen geeignet. Auch bei zu vielen Fettpölsterchen und zu großen Arealen ist diese Behandlung nicht angezeigt. Wenn Sie allerdings trotz Sport kleine Fettpolster nicht loswerden ist die Injektionslipolyse eine gute Alternative zum Fettabsaugen.

Wo wird behandelt

Mit Hyaluronsäure unterspritze ich folgende Falten:

  • Bauch
  • Oberschenkelinnenseiten
  • Hüfte
  • Doppelkinn
  • Oberarme

 

Bei weiteren Fragen vereinbaren Sie gerne ein Beratungsgespräch. Für dieses Beratungsgespräch erhebe ich eine Gebühr von 30,00€. Diese Beratungsgebühr wird bei Durchführung der ersten Behandlung voll angerechnet.

Scroll to Top